Icon newsletter braunIcon newsletter braunIcon telefon braunIcon pdf braunIcon newsletter braun

  • 1

Metropolregion Rhein-Neckar

Die Metropolregion Rhein-Neckar liegt im Südwesten Deutschlands, wo sich die drei Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz treffen. Sie gehört damit zu den wichtigsten Wirtschaftsstandorten Deutschlands. 2,4 Millionen Menschen leben in diesem Ballungsraum. Er ist Heimat vieler erfolgreicher Firmen, namhafter Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Kulturinstitutionen sowie lebenswerter Städte und Gemeinden.

Überdurchschnittlich viele börsennotierte Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Region zeichnet sich besonders durch einen gesunden und zukunftsfähigen Branchenmix aus. Global Player sind hier ebenso zuhause wie mittelständische Weltmarktführer, Hidden Champions oder innovative Start-ups.

Diese regionalen Akteure kooperieren eng und bilden eine Allianz starker Partner, die dazu beiträgt, dass die Rhein-Neckar-Region eine der wirtschaftlich stärksten und lebenswertesten Standorte Deutschlands ist. Daher engagieren wir uns aus Überzeugung für die Rhein-Neckar-Region, damit dies auch so bleibt. Denn nur wenn mit den Themen Energie, Umwelt und Abfall langfristig wirtschaftlich und umweltverträglich umgegangen wird, gelingt es, unser Umfeld lebenswert zu erhalten und unsere Region noch ein bisschen besser und attraktiver zu machen.

www.m-r-n.com/start.html

Akademie Logo1

Akademie Würth

Die Akademie Würth ist ein Trainings- und Beratungsanbieter mit dem Ziel, die Produktivität und Profitabilität mittelständischer Unternehmen zu steigern. Das Portfolio umfasst Angebote um Qualifizierung, Entwicklung und Consulting.

Zudem werden ganzheitliche und nachhaltige Entwicklungsmaßnahmen für Fach- und Führungskräfte auf allen Hierachieebenen, Unternehmensberatungen, der Organisationsentwicklung und der Business Excellence angeboten.

Die Akademie Würth organisiert auch Inhouse-Trainings aus einem großen Pool an Trainern, um zu gewährleisten dass die Berater und Trainer zum jeweiligen Unternehmen, der Kultur, der Branche und den individuellen Anforderungen passen.

BRAUN EDL stellt hierbei Trainer im Bereich der Managementsysteme (14001, 50001 und 45001), der Elektromobilität, im Bereich Nachhaltigkeit, im Arbeitsschutz, Abfall sowie Gefahrgut- bzw. Gefahrstoffbereich.

www.wuerth.de/web/de/awkg/unternehmen/akademie_wuerth_1/akademie_wuerth.php

PLEngineering Logo

PL Engineering GmbH

Die PL Engineering GmbH ist seit über 20 Jahren ein inhabergeführtes Unternehmen. Unsere Herkunft als Ingenieure der Produktionstechnik, der Logistik und der Industrieorganisation prägt unsere tägliche Arbeit. Unsere Leidenschaft gilt der Gestaltung und Umsetzung von Strukturen und Prozessen in den unterschiedlichsten Branchen und Unternehmungen. Wir entwickeln mit unseren Kunden maßgeschneiderte Lösungen und unterstützen mit den aktuellsten wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Kenntnissen in allen Projekten und bei einer pragmatischen Umsetzung vor Ort.

Durch die Besetzung unterschiedlicher Spezialgebiete und eine fachlich fundierte Ausbildung innerhalb unseres Teams, können wir Unternehmen ganzheitlich begleiten und innerhalb der Projekte zu den erwünschten Zielen führen. Regelmäßige Weiterbildungen garantieren eine kontinuierliche Weiterentwicklung innerhalb des Teams, dessen neuestes Wissen wir an unsere Kunden weitergeben.

www.pl-hn.de

BVMW

BVMW

(Bundesverband mittelständische Wirtschaft – Unternehmerverband Deutschlands e.V.)

Wir sind Mitglied im BVMW, einer branchenneutralen Interessenvertretung der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland, weil wir viele Vorteile in der Vernetzung der lokalen mittelständischen Mitgliedsbetriebe sehen.

Neben seiner Lobbyarbeit für kleine und mittlere Unternehmen sowie Selbstständige konzentriert sich der BVMW weiterhin auf die Förderung des unternehmerischen Austauschs mit dem Ziel der Wettbewerbsstärkung u. a. gegenüber Großkonzernen und die außenwirtschaftliche Unterstützung.

Hierbei bringen wir unser Know-how in den Bereichen Energie, Abfall, Umwelt, Nachhaltigkeit und Elektromobilität aktiv in die entsprechenden Fachbereiche ein und profitieren vom Austausch mit anderen Partnern.

www.bvmw.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.