• 1

ENERGIEAUDIT nach DIN EN 16247

AUSGANGSSITUATION / PROBLEMSTELLUNG

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, Einsparpotentiale zu ermitteln und umzusetzen. Nicht nur die Europäische Union, sondern auch die deutsche Bundesregierung haben sich bis zum Jahr 2020 ambitionierte Klimaschutz- und Energieeinsparziele gesetzt. Um diese zu erreichen werden nun zunehmend auch die Unternehmen durch gesetzliche Bestimmungen in die Pflicht genommen.

Für alle Nicht-KMU gibt es daher seit 2015 durch die Novellierung des Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) eine gesetzliche Verpflichtung regelmäßig, d.h. mindestens alle 4 Jahre, ein Energieaudit nach der Norm DIN EN 16247 durchzuführen. Mit dieser Vorgabe setzt der Gesetzgeber die Anforderungen aus der europäischen Energieeffizienzrichtlinie 2012/27/EU in nationales Recht um.

Das Energieaudit gilt dabei als systematische Inspektion und Analyse des Energieeinsatzes und -verbrauchs. Ziel ist, es den Energieverbrauch und die Energieflüsse im Unternehmen transparent darzustellen, um dadurch Potenziale für Energieeinspar- und Energieeffizienzverbesserungen zu identifizieren und diese anschließend in einem Bericht darzustellen.

Dabei ist durch die Norm eine genaue Vorgehensweise des Auditprozesses vorgeschrieben, die Sie der nachfolgenden Grafik entnehmen können.

 

Das Energieaudit darf hierbei nur von einem bei der BAFA anerkannten und gelisteten Energieberater mit entsprechender Ausbildung und Erfahrung durchgeführt werden.

WICHTIGER HINWEIS

Die Durchführung eines Energieaudits kann dabei sogar als Vorbereitung bzw. Vorstufe für die Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 dienen. Durch das Energieaudit werden bereits die Datenlage und grundlegende Bestandteile, der in der Norm geforderten energetischen Bewertung, zusammengestellt und erfüllt. Zur Einführung eines Energiemanagementsystems müssen dann noch die entsprechenden Managementstrukturen, d.h. die erforderlichen Prozesse und Verfahren sowie die dazugehörige Dokumentation ergänzend implementiert werden.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Durchführung eines Energieaudits gem. den Anforderungen der Norm DIN EN 16247-1
  • Auftaktbesprechung
  • Datenerfassung
  • Analyse
  • Energiebericht
  • Abschlussgespräch mit Vorstellung Ergebnisse und Erläuterung der Einsparpotenziale

 

IHR NUTZEN

  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung aus dem EDL-G
  • Transparente Darstellung der Energieflüsse
  • Erschließung von Energieeffizienzpotentialen
  • Bewusstsein schaffen
  • Beitrag zum Umweltschutz ( CO2-Reduzierung)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen