Icon newsletter braunIcon telefon braunIcon newsletter braunIcon pdf braunIcon newsletter braun

header strich2

11/2020

Icon Arbeitsschutz  Doppelförderung von Elektrofahrzeugen wieder möglich

Weiterhin kann ab Mitte November 2020 die Elektroautokaufprämie “Umweltbonus“ wieder mit anderen Förderungen kombiniert werden. Die Bundesregierung hatte das im Sommer ausgeschlossen, erlaubt es nach breiter Kritik künftig aber wieder. 

Damit der Antragsteller neben dem Umweltbonus eine weitere öffentliche Förderung beantragen kann, muss der jeweilige Fördermittelgeber eine Verwaltungsvereinbarung mit dem BMWi abgeschlossen haben. Diese Vereinbarung legt fest, wie die unterschiedlichen Förderprogramme ineinandergreifen und stellt sicher, dass die haushalts- und beihilferechtlichen Vorgaben eingehalten werden. 

Mit dem Bundesverkehrs- und dem Bundesumweltministerium liegen die Verwaltungsvereinbarungen bereits vor. Ab Mitte November kann der Umweltbonus daher mit den dort vorhandenen E-Fahrzeug-Förderprogrammen (https://www.bmu.de/themen/luft-laerm-verkehr/verkehr/elektromobilitaet/foerderung/) kombiniert werden. 

Diese und weitere öffentliche Stellen, mit denen Verwaltungsvereinbarungen geschlossen werden, veröffentlicht das für die Abwicklung des Umweltbonus zuständige Bundesamt für Ausfuhrkontrolle (BAFA) auf seiner Webseite.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.